Begriffe und Personen

Lesezeit: 9 Minuten

Begriffe

API (Programmierschnittstelle)

Wird genutzt um eine Anbindung zu einem System herzustellen (Beispiel Kommunikation zwischen Android-App und Datenbank) und bietet Entwicklern die Möglichkeit mit dem System zu interagieren.

Mehr dazu: API auf Wikipedia

API-Endpunkt

Eine API besteht aus vielen verschiedenen Endpunkten.
Während ein Endpunkt zum Beispiel eine Nachricht versendet, kann ein anderer nur Nachrichten abrufen.

Mehr dazu: API auf Wikipedia

Audit

Bei einem Audit wird ein/e Produkt, Prozess, Anforderung oder Richtlinie darauf geprüft, ob ein geforderter Standard erfüllt wird. Bei Software wird dabei z.B. auf Sicherheitslücken geprüft (Securityaudit).

Mehr dazu: Audit auf Wikipedia, "Was ist ein Audit?" von Security-Insider.de und Audit im Lexikon von Gruenderszene.de

Bug

Als Bug wird in der Softwareentwicklung ein Fehler jeglicher Art bezeichnet.

Mehr dazu: Bugs auf Wikipedia

Broadcast

Eine Broadcast Liste kann sich ähnlich zu einem E-Mail Verteiler vorgestellt werden.
Wird eine Nachricht an eine Broadcastliste geschickt, so wird diese an jeden Nutzer auf der Liste einzeln gesendet.
Jeder Nutzer sieht nur, dass er die Nachricht empfangen hat und kann auch nur dem Absender antworten.
Vergleichbare Funktionen finden sich in den meisten modernen Messengern

Closed Source

Software, die man nur als "fertiges Produkt" bekommt und nicht den Code dahinter selbst einsehen kann.

Mehr dazu: Proprietäre Software auf Wikipedia

Ende-zu-Ende (E2E(E)) Verschlüsselung

Ende-zu-Ende Verschlüsselung - meist mit E2E oder E2EE abgekürzt - beschreibt die Verschlüsselung der Daten vom Sender zum Empfänger über alle Zwischenstationen hinweg. Dabei wird die Nachricht explizit vom Sender verschlüsselt und kann nur vom Empfänger entschlüsselt werden - alle Stationen dazwischen können die Nachricht nicht einsehen. Dieses Verfahren ist Standard bei vielen modernen Messengern und stellt eine der Grundlagen für sichere und private Kommunikation dar.

Mehr dazu: Ende-zu-Ende (E2E) Verschlüsselung auf Wikipedia und "Was ist Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE)?" von Security-Insider.de

GitHub

GitHub ist eine der größten Plattformen für Versionsverwaltung (vor allem für Softwarecode).
Sie wird von zahlreichen Open Source Projekten genutzt, um den Umgang mit Softwarecode zu vereinfachen und strukturieren.

Mehr dazu: GitHub und Über Versionsverwaltung

Matrix Chat/Riot Chat

Matrix Chat ist ein Open Source Chatsystem mit vielfältigen Features.
Riot Chat ist ein Client(App) für Matrix, der sich vor allem durch Nutzerfreundlichkeit und Stabilität auszeichnet.

Mehr dazu: Matrix, Riot Chat, Matrix bei Freie-Messenger.de und Riot bei Freie-Messenger.de

Open Source

Als Open Source wird Software bezeichnet, deren Quelltext öffentlich und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann.
Einer der Grundgedanken dahinter, ist dass jeder die Software auf Fehler überprüfen und bei der Entwicklung mitarbeiten kann.

Mehr dazu: Open Source auf Wikipedia, Open Source Pro und Contra von t3n und "Warum freie Messenger?"" von freie-messenger.de

schul.cloud

schul.cloud ist eine “kollaborative WhatsApp-Alternative für Lehrer und Schüler”(Zitat schul.cloud - stand 17.03.2020).
schul.cloud basiert auf stashcat und wird von der “heinekingmedia GmbH” hergestellt und vertrieben.

Mehr dazu: Direkt bei schul.cloud oder Wikipedia

schul.cloud Pro Modul

Zusätzlich zur kostenlosen Basisnutzung von schul.cloud gibt es die kostenpflichtigen “Pro Module”, die weitere Funktionen mit sich bringen.

Mehr dazu: Direkt bei schul.cloud

stashcat

stashcat ist ein "DSGVO-konformer High Secure Messenger mit integrierter Dateiablage, Kalender und Umfragetool
"(Zitat stashcat - stand 17.03.2020).
stashcat bildet die Basis für schul.cloud und wird von der “heinekingmedia GmbH” hergestellt und vertrieben.

Mehr dazu: Direkt bei stashcat oder Wikipedia

Personen

Wir

Wir sind Philipp Dormann und Nicolai Ort - zwei Freunde, die beide der IT-Branche arbeiten.
Zu schul.cloud sind wir gekommen, da wir als externe Dienstleister einige IT-Portale für eine lokale Schule betreuen.

Die “heinekingmedia GmbH”

Ist der Hersteller von schul.cloud und stashcat.
Ihre Mitarbeiter sind die im Folgenden erwähnten Kontaktpersonen.

Der Account Manager

Ein Account Manager bei der “heinekingmedia GmbH”, der Philipp vor allem bezüglich seiner KonfiApp kontaktierte.

Die Kontaktperson

Unser Hauptansprechpartner bei der “heinekingmedia GmbH”, der immer auf die Mails bezüglich den Bugs antwortete.
Laut E-Mail-Signatur und LinkedIn als Produktmanager im Marketing tätig.

Die Schule

Bei der Schule handelt es sich um eine lokale Schule. Für die Schule betreuen wir mehrere IT-Portale als externe Dienstleister. Durch sie kamen wir das erste Mal mit schul.cloud in Berührung.

Die Schulleitung

Die Schulleitung der lokalen Schule war die Stelle, die uns offiziell den Zugang zu schul.cloud genehmigt hat.
Ebenfalls stellt Sie in unseren Vertragsverhältnissen den offiziellen Vertragspartner dar.

Der Systembetreuer

Der Systembetreuer ist ein Lehrer der Schule der einen großen Teil der in der Schule eingesetzten IT-Systeme als “Vor-Ort-Admin” betreut.
Er ist ebenfalls der Administrator der schul.cloud Organisation der Schule und Ansprechpartner zum Thema schul.cloud.

Unser Kontakt an der Schule

Über einige der IT-Portale, die wir betreuen haben wir einen zusätzlichen Ansprechpartner an der Schule, wenn es um Fachliche (Kunden-)Themen geht.
Dadurch sparen wir die Belastung der Schulleitung mit Kleinigkeiten und haben auch kürzere Kommunikationswege.
Die Person ist auch vertraglich als Ansprechpartner eingetragen.

weiterlesen: Detaillierter Ablauf unserer Recherchen